Nutzungsbedingungen Website

Unsere Website: Zugang und Nutzung

Diese Website wird von Link Media bvba mit Sitz in 1600 Sint-Pieters-Leeuw (B), Bergensesteenweg 709A/6, betrieben, registriert unter Handelsnummer BE 0820 638 410. Link Media betreibt die folgenden Websites www.redlights.de; www.redlights.be; www.redlights.nl; www.quartier-rouge.be; www.redlights.com; www.redlights.xxx; prive-escort.be;

Bei unserer Website handelt es sich um ein Portal mit nicht jugendfreiem Inhalt der Nutzer und mit der Zielsetzung, die Nutzer untereinander in Kontakt zu bringen. Wir selbst organisieren keine Treffen und können keinerlei Garantien für geweckte Erwartungen oder das Verhalten unserer Nutzer geben. Wir empfehlen, bei Offline-Treffen mit anderen Nutzern stets geeignete Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

Unsere Website und Dienstleistungen richten sich nur an Erwachsene. Dies bedeutet, dass Sie das gesetzliche Mindestalter Ihres jeweiligen Landes erreicht haben müssen, um unsere Website nutzen zu können. In Belgien wurde das Mindestalter hierfür auf 18 Jahre festgesetzt.

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen gelten sowohl für uns, Link Media, als auch für den Nutzer. Sie sind „Nutzer“ im Sinne dieses Nutzungsvertrages, sobald Sie unsere Website besuchen und ggf. von unseren Dienstleistungen Gebrauch machen. Falls Sie unsere kostenpflichtigen Dienstleistungen für Zwecke in Anspruch nehmen, die außerhalb betrieblicher oder beruflicher Aktivitäten fallen, so sind Sie ein „Nutzer/Verbraucher“.

Jeder Nutzer, der sich auf der Website informiert bzw. diese verwendet, erklärt ausschließlich und vollständig, die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben und akzeptiert deren uneingeschränkte Gültigkeit. Der Nutzer wird gebeten, sich auch unsere Datenschutzerklärung sowie alle übrigen, auf der Website deutlich angegebenen Rechte und Pflichten durchzulesen.

Link Media ermuntert alle Nutzer, diese Nutzungsbedingungen vor der Verwendung und nach jeder gemeldeten Änderung gründlich zu studieren.

Jeder, der unsere Website im Namen eines Unternehmens oder einer sonstigen rechtlichen Körperschaft verwendet, ist ebenfalls individuell als Nutzer an diesen Vertrag gebunden. Dies gilt unabhängig von zusätzlichen vertraglichen Regelungen zwischen Link Media und dem betreffenden Unternehmen bzw. der jeweiligen Körperschaft.

Wir behalten uns alle Rechte vor, sofern nicht ausdrücklich darauf verzichtet wird.

Registrierung

Um unsere Werbefläche nutzen zu können, ist die Erstellung und Registrierung eines Nutzerprofils notwendig. Eine solche Registrierung erfolgt, indem Sie das Registrierungsformular online ausfüllen. Es ist nicht erlaubt, mehr als ein Nutzerprofil zu registrieren und zu verwenden, auch nicht unter verschiedenen Namen. Doppelte Nutzerprofile werden ausnahmslos gelöscht.

Im Rahmen der Registrierung bitten wir Sie, ein korrektes, wahrheitsgetreues, aktuelles und vollständiges Bild abzugeben. Der Nutzer hat somit zu Beginn der Registrierung in seiner Eigenschaft und hinsichtlich der gewünschten Werbenutzung die für ihn relevante Auswahl zu treffen.

Es ist streng verboten, die Rechte Dritter bei der Registrierung zu verletzen. Namensanmaßung (Artikel 231 des belgischen Strafgesetzbuches), Informatikfälschung (Artikel 210bis §1 des belgischen Strafgesetzbuches), Ehrverletzung und Verletzung des Ansehens von Personen (Artikel 443 und 453bis des belgischen Strafgesetzbuches) sowie weitere Arten von Identitätsbetrug sind Straftatbestände. Link Media trifft die notwendigen Maßnahmen, um in solchen Fällen eine Bestrafung sicherzustellen.

Das Nutzerprofil ist personengebunden, ausschließlich der Nutzer ist für alle Aktivitäten verantwortlich, die mit dem Nutzerprofil unternommen werden. Folglich kann ein Nutzerprofil nicht an Dritte übertragen werden. Um dies sicherzustellen, garantiert der Nutzer selbst den vertraulichen Charakter seines Nutzerprofils. Jegliche Verletzung des vertraulichen Charakters muss Link Media gemeldet werden, sodass die notwendigen Gegenmaßnahmen getroffen werden können.

Link Media kontrolliert die Registrierung von Profilen nicht aktiv, behält sich jedoch das Recht vor, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, wenn dies notwendig wird. Ein solcher Fall tritt ein, wenn der angemeldete Nutzer den Bestimmungen der Allgemeinen Nutzungsbedingungen, zusätzlicher Bedingungen, geltender Rechtsvorschriften, den Rechten Dritter oder allgemein anerkannten Verhaltensregeln im Internet zuwiderhandelt. Verstöße können Sie über info@linkmedia.be melden.

Link Media behält sich einen weit gefassten Ermessensspielraum für Ahndungen und Abhilfe schaffende Maßnahmen sowie für die Tragweite solcher Maßnahmen vor. Hierzu zählt eine zeitlich begrenzte bzw. dauerhafte Sperre ebenso wie das Löschen des Nutzerprofils. Die Maßnahmen können ohne vorherige Warnung bzw. Bekanntgabe ergriffen werden.

Information auf der Website

Der Inhalt, auf unserer Website angebotene Information und Werbung, kann in vielerlei Hinsicht unvollkommen sein. Wir bieten diesen Inhalt ohne jegliche Garantie für Eignung, Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Aktualität der Angaben an. Dies gilt sowohl für unsere eigenen Inhalte als auch für die Inhalte der Nutzer und Dritter, einschließlich Werbeanzeigen. Daraus folgt, dass Link Media nicht für (mittelbare und unmittelbare) Schäden haftet, die dem Nutzer als Folge der Informationen auf der Website entstehen.

In jedem Fall ist es verboten, folgende Inhalte auf der Website zu veröffentlichen:

Jede Art von Inhalt, die als unpassend bzw. ungesetzlich betrachtet werden kann. Obwohl die Grenzen unserer Website etwas flexibler als normal sind, werden illegale, unrechtmäßige, schädliche, irreführende, drohende, beleidigende, übermäßig obszöne, kinderpornografische, anstößige, rassistische Inhalte bzw. Inhalte, die generell der öffentlichen Ordnung und den guten Sitten zuwiderlaufen, als unpassend betrachtet. Solche Inhalte müssen nicht notwendigerweise gegen geltende Gesetze verstoßen oder die Rechte Dritter verletzen, um als unpassend betrachtet zu werden.

  • Inhalt, der die Rechte des geistigen Eigentums und die Rechte am eigenen Bild anderer Nutzer oder Dritter verletzt.
  • Inhalt, der das Ergebnis strafrechtlicher Tatbestände ist, auf solche Tatbestände verweist bzw. das Begehen strafrechtlich relevanter Taten anregt.
  • Die Verbreitung von Inhalten, die anderen Nutzern der Website Schaden zufügen kann. Darunter fällt ein Verbot der Verbreitung schädlicher Software wie Computerviren, Malware, Worms, Trojaner und Cancelbots.

Die folgenden spezifischen Regelungen gelten zusätzlich zu den allgemeinen Nutzungsbedingungen für das Schalten sämtlicher Werbeanzeigen;

  • Werbeanzeigen müssen stets in der relevanten und geeigneten Rubrik veröffentlicht werden, und zwar in der Kategorie, die dem Thema der Anzeige am nächsten kommt. Die Auswahl des Nutzers hängt hier von den Einstellungen der Registrierung ab.
  • Werbeanzeigen müssen stets in der gleichen Sprache wie die Website verfasst sein, im Falle dieser Website in deutscher Sprache.
  • Werbeanzeigen dürfen in keiner Weise irreführend sein.

Obwohl wir alle notwendigen Gegenmaßnahmen ergreifen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Informationen und Werbeanzeigen nicht korrekt oder sogar trügerisch sind. Seien Sie als Nutzer bitte jederzeit kritisch!

Wir setzen alle Hebel in Bewegung, um Ihnen eine qualitativ hochwertige Website anzubieten, dies setzt jedoch die Hilfe unserer Nutzer voraus. Wir ergreifen diverse Maßnahmen, sobald uns begründete Meldungen über unangemessene bzw. illegale Inhalte erreichen. 
Informieren Sie uns daher bitte, wenn Sie mit Inhalten, Informationen oder Werbeanzeigen auf unserer Website nicht einverstanden sind. Nehmen Sie Kontakt unter info@linkmedia.be auf.

Das Löschen eines Nutzerprofils kann ebenfalls die (künftige) Löschung aller geschalteten Werbeanzeigen und sämtlichen Inhalts bedeuten.

Werbeanzeigen

Allgemein: Werbeanzeigen

Registrierte Nutzer können Werbeanzeigen veröffentlichen. Derartige Werbeanzeigen sind prinzipiell kostenlos, der Inserent kann seine Sichtbarkeit jedoch mittels Promoten von Anzeigen erhöhen.

Die Bedingungen und Merkmale unserer Dienstleistungen entsprechen den Angaben auf der Website und der Bestellung des Nutzers. Link Media ist jederzeit berechtigt, die Bedingungen und Merkmale seiner Dienstleistungen je nach Marktnachfrage oder auch sich ändernden gesetzlichen Regelungen anzupassen. Werbeanzeigen zeichnen sich durch ihre kurze Verwendungsdauer aus und werden höchstens drei Monate lang veröffentlicht.

Anzeigen, die unseren Nutzungsbedingungen nicht entsprechen, können jederzeit ohne vorherige Warnung oder Information gelöscht werden. Das Löschen eines Nutzerprofils kann die Löschung der geschalteten Werbeanzeigen bedeuten. Auch der Inserent kann schließlich die Entfernung einer oder mehrerer seiner Anzeigen verlangen. In keinem der genannten Fälle kann der Inserent die Rückerstattung gezahlter Beträge verlangen.

Liefer- und Zahlungsbedingungen

Sobald Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie per E-Mail eine Auftragsbestätigung. Link Media wird die gewünschten Dienstleistungen nach Eingang der Zahlung erfüllen. Bitte beachten Sie, dass die Auswahl bestimmter Zahlungsmittel Auswirkungen auf die unmittelbare Durchführung der Dienstleistungen hat.

Als Käufer sind Sie verpflichtet, die Durchführung unserer Dienstleistungen unverzüglich auf eventuelle Mängel von unserer Seite hin zu kontrollieren. Mangelhafte Dienstleistungen sind vom Nutzer innerhalb von sieben Tagen nach Feststellung der mangelhaften Leistung zu reklamieren. Eine solche Reklamation gegenüber Link Media hat stets schriftlich und hinreichend begründet zu erfolgen. Der Nutzer hat lediglich das Recht auf Nacherfüllung der mangelhaften Leistung.

Alle Preise verstehen sich in EURO und einschließlich Umsatzsteuer und sonstiger Abgaben. Offensichtliche und deutlich fehlerhafte Preise können auch nach der Erfüllung korrigiert werden. Etwaige zusätzliche Kosten, beispielsweise aufgrund der Verwendung bestimmter Zahlungsmethoden, werden dem Nutzer vorab stets in deutlicher Form mitgeteilt und von diesem vollständig getragen.

Bei Online-Bestellungen kann mittels gängiger, gültiger und international akzeptierter Zahlungsmethoden abgerechnet werden. Die Nutzungsbedingungen des gewählten Anbieters gelten in diesen Fällen ebenso. Folglich werden die folgenden Zahlungsmethoden akzeptiert:

  • Icepay
  • Pay.nl
  • Überweisung
  • Zahlung per SMS (1 EUR/SMS)

Link Media ergreift alle angemessenen Maßnahmen, um die Sicherheit Ihrer Online-Transaktion zu gewährleisten. Die größte Gefahr droht bei Verlust oder Diebstahl Ihrer Identitätsdaten oder Bankdaten. Die Verwendung der obigen Zahlungsmöglichkeiten bietet hier die nötige Sicherheit. Abgesicherte Systeme von Icepay und Pay.nl gewährleisten die weitere Verarbeitung der Zahlung. Solche geschlossenen Zahlungssysteme verarbeiten Ihre Bankdaten stets verschlüsselt. Die nötigen Sicherheitsmaßnahmen über SSL wurden getroffen.

Widerrufsrecht

Als Nutzer/Verbraucher haben Sie das Recht, von einem Kauf abzusehen. Das Widerrufsrecht ist in diesem Fall nicht relevant, da es sich um eine Dienstleistung handelt, und zwar um die Veröffentlichung von Werbeanzeigen, die unverzüglich durchgeführt wird.

Indem Sie die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen akzeptieren, erklären Sie als Nutzer/Verbraucher, dass Sie über kein Widerrufsrecht mehr verfügen, sobald Link Media den Vertrag erfüllt hat. Die Veröffentlichung einer Werbeanzeige wird unverzüglich und automatisch nach erfolgter Zahlung durchgeführt.

Einschränkungen des Nutzungsrechts

Das Nutzungsrecht ist dadurch eingeschränkt, dass der Nutzer keinerlei Aktivitäten durchführen darf, die einen schädlichen Einfluss auf die korrekte Funktionsweise und die Sicherheit der Website, deren übrige Nutzer bzw. deren Nutzung haben oder haben könnten. Die Nutzung der Website muss in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen, den geltenden Rechtsvorschriften und den Rechten Dritter oder den allgemein anerkannten Verhaltensregeln im Internet erfolgen.

Die folgenden Aktivitäten sind streng verboten:

  • Dem Nutzer ist die Verwendung von Softwareprogrammen verboten, die auf das Sammeln und den Erhalt von Daten spezialisiert sind. Hierunter sind Programme wie men spiders, crawlers, robots und Software gleicher Art zu verstehen. Die betreffenden Programme beschränken sich selbstverständlich nicht auf die soeben genannten Beispiele.
  • Es ist nicht gestattet, die Website und ihre Daten für Spamming, Kettenbriefe, Junkmail und Ähnliches zu benutzen.
  • Es ist nicht erlaubt, andere Nutzer zu stalken bzw. diese von politischen oder religiösen Meinungen zu überzeugen zu versuchen.
  • Selbstverständlich ist es verboten, sich auf unerlaubte Weise Zugang zu den Profilen anderer Nutzer zu verschaffen.

Die vorige Aufzählung ist nicht verbindlich und nicht auf die genannten Punkte beschränkt. Link Media verfügt über einen weit gefassten Ermessensspielraum.

Link Media behält sich das Recht vor, alle angemessenen und geeigneten Maßnahmen zu treffen, sofern der Nutzer gegen Regelungen der Nutzungsbedingungen, der geltenden Rechtsvorschriften und gegen Rechte Dritter oder allgemein gegen anerkannte Verhaltensregeln im Internet verstößt. Link Media behält sich einen weit gefassten Ermessensspielraum für Ahndungen und Abhilfe schaffende Maßnahmen sowie für die Tragweite solcher Maßnahmen vor. Die Maßnahmen werden stets im Verhältnis zur Regelverletzung angewendet.

Link Media hat unter anderem die Möglichkeit, das Nutzungsrecht zeitlich begrenzt oder dauerhaft zu sperren. Darüber hinaus kann Link Media den allgemeinen Zugang des Nutzers zu den Funktionen der Website vollständig oder teilweise beschränken.

Wenn es die Umstände erfordern, können derartige Maßnahmen ohne vorherige Warnung oder Mitteilung durchgeführt werden. Der Nutzer ist keinesfalls berechtigt, aufgrund der ergriffenen Maßnahmen eine Rückzahlung oder Schadenersatz zu verlangen.

Falls der Nutzer zu dem Schluss kommt, die ergriffenen Maßnahmen seien unangemessen und unbegründet, so muss er dies innerhalb von fünfzehn (15) Kalendertagen nach Auferlegung der Maßnahmen Link Media mitteilen. Link Media wird dessen Argumentation analysieren, jedoch ohne Verpflichtung, die ursprünglichen Maßnahmen wieder rückgängig zu machen.

Datenschutz

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Daher möchten wir die Nutzer so gründlich wie möglich über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten informieren. Der Nutzer kann davon ausgehen, dass Link Media seine personenbezogenen Daten mit der größten Sorgfalt verarbeitet. Link Media garantiert, dass die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen erfolgen wird, im Besonderen gemäß der Verordnung vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (DSGVO).

Wer unsere Website nutzt, wird in den meisten Fällen personenbezogene Daten freigeben. Personenbezogene Daten werden in dem Umfang verarbeitet, der für die gute Funktionsweise der Website notwendig ist. Link Media hat sämtliche juristischen und technischen Vorkehrungen getroffen, um den unerlaubten Zugriff und die unerlaubte Verwendung personenbezogener Daten zu verhindern. Wir betrachten die Angabe fehlerhafter oder falscher Personendaten als Verletzung der Nutzungsbedingungen.

Für weitere Informationen zum garantierten Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verweisen wir Sie gern auf unsere Datenschutzerklärung.

Rechte geistigen Eigentums

Unsere Website und die dazugehörigen Markenzeichen, Abbildungen, Logos, Animationen, Texte etc. werden durch das Recht des geistigen Eigentums geschützt. Link Media übt dieses Recht aus. Link Media gewährt dem Nutzer eine beschränkte, widerrufbare und nicht exklusive Lizenz für den Besuch und die persönliche Nutzung der Website. Vorbehaltlich der o. a. Ausnahme ist es dem Nutzer nicht gestattet, die Website bzw. den gesamten Inhalt oder Teile davon zu reproduzieren, der Öffentlichkeit mitzuteilen bzw. irgendwie zu verbreiten.

Jeder Nutzer, der Inhalte zu unserer Website hinzufügt, ist für die entsprechenden Rechte geistigen Eigentums selbst verantwortlich. Besucher verpflichten sich dazu, in keiner Weise die Rechte des geistigen Eigentums jeglicher Dritter zu verletzen. Indem der Nutzer Inhalte auf die Website stellt, gewährt er Link Media eine unbegrenzt gültige, kostenlose, übertragbare Lizenz für die Verwendung, Reproduktion, Verarbeitung und Übertragung dieses Inhalts an Dritte, sofern dies für die angebotenen Dienstleistungen unserer Website notwendig ist. Diese Lizenz gilt für alle diesbezüglichen Arten geistigen Eigentums.

Vom Nutzer begangene Verstöße gegen die hier beschriebenen Bedingungen können keinesfalls Link Media zugeschrieben werden. Eventuelle Folgen reeller oder rechtlicher Art sind vollständig vom Nutzer zu verantworten. Wir bitten Sie an dieser Stelle erneut um Ihre Unterstützung, und uns eventuelle Verstöße gegen die Rechte des geistigen Eigentums zu melden, sodass wir geeignete Schritte dagegen einleiten können. Bitte nehmen Sie hierfür Kontakt unter info@linkmedia.be auf.

Der Umgang mit Links

Unsere Website enthält eine große Anzahl von Verweisen auf andere Websites bzw. elektronische Kommunikationsportale, die nicht unserer Kontrolle unterliegen. Daher sind wir nicht in der Lage, für derartige Websites bzw. elektronische Kommunikationsportale zu garantieren. Das Anklicken solcher Verweise und der Besuch externer Seiten geschehen somit auf eigenes Risiko und in eigener Verantwortung der Nutzer. Die Veröffentlichung eines solchen Verweises bedeutet nicht automatisch, dass wir (implizit) mit dem Inhalt solcher Websites einverstanden sind.

Wenn eine Werbeanzeige mit einem Link versehen wird, muss die damit verknüpfte Website über interessante Informationen verfügen. Der Inhalt muss mit dem Inhalt der Werbeanzeige selbst in Verbindung stehen. Die Konten der Profilwebsites gelten nicht als eigenständige Websites. Die einzige zugelassene Profilwebsite ist www.prive-escort.be.

Es besteht die Möglichkeit, Links zu unseren Websites zu erstellen, jedoch nur, wenn solche Hyperlinks auf die Homepage der Website verweisen. Sonstige Arten von Verknüpfungen wie etwa Deep-Linking, Inline Linking, Framing etc. sind ohne vorherige schriftliche Erlaubnis von Link Media nicht erlaubt.

Bei Verstößen gegen die obigen Bedingungen ist Link Media stets berechtigt, solche Websites/Links zu entfernen, und zwar ohne vorherige Warnung und ohne jeglichen Anspruch auf Schadenersatz. Unser Ermessensspielraum bei der Beurteilung solcher Links ist weit gefasst.

Unsere rechtlichen Pflichten und Haftung

Der Nutzer versteht und akzeptiert Folgendes;

Unsere Website sowie die dazugehörigen Dienstleistungen werden auf den Grundlagen „as is“ und „as available“ angeboten, also ohne jegliche implizite oder explizite Garantie. Jegliche Nutzung geschieht auf eigenes Risiko.

Der Nutzer kann sich allerdings darauf verlassen, dass wir alle nötigen und geeigneten Maßnahmen zur korrekten Funktionsweise sowie zur Zuverlässigkeit, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Zugänglichkeit unserer Website und unserer Dienstleistungen getroffen haben. Dies bezieht sich sowohl auf technische, nicht technische als auch auf organisatorische Maßnahmen. Wir gehen in diesem Zusammenhang eine Leistungsverpflichtung ein.

Link Media ist nur für vom Unternehmen selbst zu vertretende schwere oder wiederholt vorkommende leichte vertragliche oder außervertragliche Mängel haftbar, die das Unternehmen bei der Erfüllung seiner Verpflichtungen aus vorliegendem Vertrag verursacht. Die Haftung ist auf die Höhe des unmittelbaren, sich aus dem Mangel ergebenden Schadens beschränkt und kann den Wert der erbrachten Dienstleistung niemals übersteigen. Als absolutes Maximum gelten € 30.

Link Media haftet keinesfalls für jeglichen mittelbaren Schaden, der durch einen vom Unternehmen zu vertretenden Mangel entstanden ist. Zu mittelbaren Schäden zählen alle Arten von Folgeschäden, Gewinneinbußen, finanzielle oder kommerzielle Verluste, erhöhte allgemeine Kosten, erhöhte Personalkosten, Schäden durch den Verlust von Kunden bzw. Möglichkeiten und emotionale Schäden. Diese Aufzählung ist nicht verbindlich und nicht auf die genannten Punkte beschränkt.

Link Media haftet gegenüber dem Nutzer oder Dritten für keine weitere Form von Verlust bzw. Schaden, sofern Link Media entsprechend den Nutzungsbedingungen, der Datenschutzerklärung und der Cookie-Erklärung handelt. Link Media schließt ebenso jegliche Haftung ausdrücklich aus, die sich aus dem Verhalten seiner Nutzer und anderer auf der Website und anderweitig bezieht.

Link Media schließt seine Haftung im Falle von Betrug oder Vorsatz nicht aus, sofern Link Media dies zuzurechnen ist. Die Haftung für physische Schäden und Todesfälle ist im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten ausgeschlossen.

Falls der Nutzer aufgrund eines vertraglichen oder außervertraglichen Mangels die Haftung von Link Media gefährdet, so muss dieser alle Maßnahmen ergreifen, um Link Media vor jeglichen möglichen Schäden zu schützen, die Link Media hierdurch entstehen können.

Höhere Gewalt

Link Media haftet niemals bei Fällen höherer Gewalt. Unter höherer Gewalt versteht man plötzlich auftretende, unvorhersehbar auftretende Ereignisse, die, unabhängig vom Willen der beteiligten Parteien, die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen durch Link Media unmöglich macht. Link Media ist in diesem Zusammenhang berechtigt, seine Verpflichtungen gegenüber den Besuchern auszusetzen, solange der Zustand höherer Gewalt anhält.

Spezifische IT-Störungen können ebenfalls in den Bereich der höheren Gewalt fallen. Man denke in diesem Zusammenhang an Server-Probleme, eine nicht ausreichende Kommunikations-Infrastruktur oder unzureichende Hard- und Software seitens der Kunden. Diese Aufzählung ist nicht verbindlich und nicht auf die genannten Punkte beschränkt.

Allgemein

Unsere Website und Dienstleistungen können jederzeit geändert, ausgesetzt oder sogar eingestellt werden, ohne dass dadurch irgendein Anspruch auf Schadenersatz entsteht. Falls die Bezugnahme auf diese Klausel negative Auswirkungen auf eine unserer bezahlten Dienstleistungen verursacht, so haben Sie als Inserent das Recht, die betreffende Dienstleistung zu kündigen und bezüglich der bereits geleisteten Dienstleistungen eine Rückerstattung zu verlangen. Der Inserent kann sich nur dann auf dieses Recht berufen, sofern er uns schriftlich innerhalb von 14 Tagen nach der Änderung der Dienstleistung davon in Kenntnis setzt.

Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen (einschließlich der Verkaufsbedingungen) unterliegen ausschließlich der belgischen Gesetzgebung und werden entsprechend interpretiert. Streitfälle fallen in die Befugnisse der Gerichte des Bezirks Brüssel.

Sollte die Funktionsweise oder Gültigkeit einer oder mehrerer der o. a. Bestimmungen dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit des Vertrages davon im Übrigen unberührt.

Jede Zurückweisung der Haftung seitens LINK MEDIA bvba muss stets im weitesten Sinne interpretiert werden.

Die in unseren rechtlichen Dokumenten verwendeten Titel sind stets rein illustrativ. Es lassen sich hieraus somit juristisch keine Rechte ableiten.

© 2018 deJuristen ICT-Recht & Recht am geistigen Eigentum (http://www.ictrecht.be). Von Rechts wegen unterliegen die angebotenen Informationen (Allgemeine Geschäftsbedingungen, Datenschutzerklärung und Haftungsausschluss) dem Urheberrecht, sodass die Informationen nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung von deJuristen (contact@dejuristen.be) vervielfältigt oder weitergegeben werden dürfen. Sämtliche Rechte am geistigen Eigentum bleiben vorbehalten.